Die Evangelische Kirchengemeinde Erkelenz sucht eine/n Sozialpädagoge/in (m/w/d) in Teilzeit (19,5h)

Zur Verstärkung unseres Teams in der Ev. Kirchengemeinde Erkelenz suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n Sozialarbeiter/in, Sozialpädagogen/in oder Erzieher/in mit abgeschlossener Berufsausbildung oder mit vergleichbarer Qualifikation  für die Mitarbeit in der offenen Kinder- und Jugendarbeit in unserer Gemeinde. Die Stelle ist eine unbefristete Teilzeitstelle.

Die Evangelische Kirchengemeinde Erkelenz mit ihrer Kinder- und Jugendarbeit versteht sich als gemeinwesenorientierte Einrichtung, die sozialarbeitende Antworten auf die Lebensfragen der Kinder und Jugendlichen im Rahmen der Partizipation gibt. Erkelenz ist eine Schulstadt mit allen Schulformen. Die Kinder- und Jugendarbeit ist von diesen Gegebenheiten mit geprägt.

 

Wir erwarten:

  • Mitarbeit in der offenen Jugendeinrichtung ZaK sowie beim weiteren Ausbau und der Konzeptionierung eines zweiten Standortes in einem Neubaugebiet, in enger Abstimmung mit der Leiterin der Offenen Jugendeinrichtung ZaK.
  • Für diese Arbeit ist ein christliches Menschenbild leitend. Inklusion und Partizipation sind Schlüsselbegriffe für das bestehende Konzept und dessen Weiterentwicklung.
  • Bereitschaft abends und am Wochenende und in den Schulferien zu arbeiten.
  • Teamfähigkeit.
  • Kreative und innovative Arbeitsweise.
  • Mitarbeit bei Verwaltungsarbeiten.
  • Mitarbeit bei der Gewinnung und Begleitung von ehrenamtlich Mitarbeitenden.
  • Fortführung der gewachsenen Kooperation mit der Hauptschule Erkelenz.
  • Mitarbeit bei der Durchführung einer Sommerfreizeit und Ferienprogramm.
  • Führerschein Klasse B mit entsprechender Fahrpraxis

Wir bieten:

  • Ein modernes, frisch renoviertes 330 qm großes Kinder- und Jugendzentrum (ZaK) mit ansprechender Ausstattung und ausgedehntem Außengelände.
  • Mobile Jugendarbeit mit Vernetzung zu umliegenden Kooperationspartnern.
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung sowie Supervision.
  • Vernetzung mit anderen Jugendeinrichtungen eingebunden in die Begleitung durch das Jugendreferat des Kirchenkreises Jülich.
  • Eine Kirchengemeinde, die Kinder- und Jugendarbeit als wesentlichen Teil ihrer Arbeit sieht.
  • Raum für Ihre Ideen, die solidarisch von vielen Menschen mitgetragen werden.
  • Vergütung nach BAT-KF, plus Zeitzuschläge und eine zusätzliche Altersvorsorge (KZVK).

 

 

Telefonische Auskünfte erteilen Ihnen Jugendleiterin Eva-Maria Sengalski, 02431/960615 oder Pfarrer Günter Jendges, 02431/960620.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an das Gemeindebüro der Ev. Kirchengemeinde Erkelenz, Mühlenstraße 4-8, 41812 Erkelenz (erkelenz@ekir.de).

Offene Jugendarbeit Stellenausschreibung 19,5h 210601